Konzept 

Wer seine Kunden verstehen möchte, sollte sich zunächst selbst verstehen und seine Ziele definieren. Erfolgreicher Verkauf braucht glückliche Kunden – glückliche Kunden werden gewonnen durch glückliche Mitarbeiter. Verkaufen erfordert Kopf, Herz und Hand und eine systemische Herangehensweise, die den Inhaber, die Mitarbeiter als Team und die Kunden ganzheitlich betrachtet.

Erfolgreicher Verkauf beginnt in den Köpfen der Verkäufer. Sie stehen im Zentrum – denn sie haben die Erwartungen der Kunden als Dienstleister genauso zu erfüllen wie die Ziele und Vorgaben der Unternehmensführung. Sie sind gleichermaßen „Wünscheerfüller“ und Angestellte, aber auch emotionale Individuen, die nach Wertschätzung und Anerkennung streben. Mitarbeitermotivation, Kundenorientierung und Unternehmensziele werden auf diesem Wege zu einem harmonischen Ganzen.

Das Trainingskonzept setzt auf nachhaltige und wirkungsvolle Veränderungen. Wenn der Vorgesetze seinem Team, das Team dem Kunden und der Kunde dem Unternehmen zugewandt ist, läuft Vertrieb von selbst. Erfolge lassen sich steuern und wiederholen.

Verkaufen ist dann kein Zufall mehr, sondern das Ergebnis einer Strategie – einer Strategie, die nur Gewinner kennt und gleichermaßen menschliche Potentiale und Bedürfnisse sowie das Streben nach mehr Umsatz und Erfolg berücksichtigt.