Vertriebstraining

Erfolgreicher Vertrieb ist kein Ergebnis klassischer Verkaufsrhetorik. Vielmehr kommt es darauf an, den Kunden ernst zu nehmen und seine Wünsche und Bedürfnisse zu verstehen. Fragen und Zuhören ist deswegen weit wichtiger als Argumentieren und Überzeugen.

Weil diese Einsicht fehlt, verfehlen auch viele Verkaufstrainings ihr Ziel. Kundenorientiertes Verkaufen ist eine Philosophie. Das ganze Unternehmen sollte diese Philosophie teilen und leben. Ihr Inhalt: „Lerne zuzuhören und zu verstehen, was der Kunde dir wirklich sagen möchte. Auch und gerade dann, wenn der Kunde es nicht sagt.“

Wer diese Fähigkeit besitzt und somit auch die verborgenen Wünsche und Ziele seiner Kunden in den Mittelpunkt stellt, der wird erfolgreich mehr verkaufen und glückliche, wiederkehrende Kunden haben. Werden auch Sie zum Kundenversteher – denn Geschäfte werden zwischen Menschen gemacht.